Company Logo

Unsichtbare Zahnspangen

Unsere Gratis Zahnspangen in Kuchl

Eine perfekte Lösung für Kinder und Jugendliche: die kostenlose Zahnspange

Werden bestimmte Voraussetzungen erfüllt, dann erhalten Kinder und Jugendliche eine gratis
Zahnspange. Gerne führe ich eine sorgfältige Beratung und Untersuchung durch, ob Ihr Kind für diese Maßnahme geeignet ist. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in meiner Zahnarzt-Ordination in Kuchl im Bezirk Hallein.


Voraussetzungen für eine kostenlose Zahnregulierung

Etwa ein Drittel aller Kinder benötigt eine Zahnspange. Seit dem Jahr 2015 werden die Kosten, die für eine Spange anfallen, von den Krankenkassen übernommen. Jedoch müssen dafür bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Beim betreffenden Kind muss ein medizinischer Bedarf festgestellt werden. Darüber hinaus wird die gratis Zahnspange ausschließlich bis zum 18. Geburtstag vergeben. Beginnen können Sie mit der
Zahnregulierung Ihres Kindes mit Hilfe einer Gratiszahnspange ab dem 12. Lebensjahr. Die Notwendigkeit für eine Zahnregulierung wird von einem Zahnarzt
oder einem Kieferorthopäden festgelegt und bewilligt.


Die Feststellung der Eignung für eine kostenlose Zahnspange erfolgt direkt in meiner Ordination

Die Notwendigkeit einer Zahnspange wird in fünf verschiedene Gruppen unterteilt. Die Grundlage für die Einteilung ist der IOTN (Index of Orthodontic Treatment Need). Bei Gruppe 1 besteht kein Bedarf, bei Gruppe 5 ein sehr großer Bedarf einer Regulierung. Wenn Ihr Kind in die Gruppe 4 oder 5 fällt, dann ist es für eine kostenlose Zahnspange qualifiziert.


Die Gratiszahnspange für Ihr Kind

Nachdem die Spange genehmigtwurde, wird die Behandlung durchgeführt. Diese erfolgt ausschließlich mit Metallbrackets, Metalldrähten und Gummizügen. Wird sie mit innenliegenden oder durchsichtigen Brackets durchgeführt, verliert man die Bewilligung und muss sämtliche Kosten selbst übernehmen. Die Behandlung dauert meist zwischen zwei und vier Jahren und wird vollständig übernommen, egal, wie lange sie tatsächlich dauert. Alle vier bis acht Wochen findet in meiner Ordination in
Kuchl im Bezirk Hallein ein Kontrolltermin statt, bei dem die Spange nachgestellt wird. Besonders wichtig ist daher naheliegenderweise, dass der Patient mitarbeitet und zu den regelmäßigen Terminen und Kontrollen erscheint. Ansonsten kann die Bewilligung für die Gratis Zahnspange entzogen werden.


Ihr Zahnarzt nimmt sich gerne Zeit für eine persönliche Beratung und Untersuchung

Gerne führe ich eineeingehende Untersuchung der Zähne und des Kiefers Ihres Kindes durch. Dabei arbeite ich mit besonders viel Geduld und Einfühlungsvermögen, was für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ausschlaggebend für den Erfolg ist. Kontaktieren Sie mich in meiner Ordination in Kuchl im Bezirk Hallein und
vereinbaren Sie einen persönlichen Termin. Bei mir erhalten Sie alle Leistungen, von der Erstberatung bis hin zu den Kontrollterminen, aus einer Hand!